Stadtfeuerwehrverband Köln e.V.

Löschgruppe Merkenich

Der Stadtteil Merkenich liegt im nördlichen Köln direkt am Rhein zwischen Niehl und Rheinkassel gegenüber von Leverkusen-Wiesdorf. Der Neubau des 2010 eigeweihten Gerätehauses befindet sich am Ortseingang. Dort sind momentan zwei Fahrzeuge, ein LF10/10 und ein MTF, stationiert. In direkter Anlehnung befindet sich die Auffahrt zur Industriestraße und zur A1 mit der Leverkusener Autobahnbrücke.

Der Ausrückebereich der Löschgruppe ist kontrastreich und erstreckt sich entlang des Rheins von der Stadtteilgrenze Worringen aus südlich bis Alt-Niehl. Während im nördlichen Bereich ein großer Teil der Fläche noch landwirtschaftlich genutzt wird, ist das Einsatzgebiet weiter südlich stark von Industrie geprägt. Hier liegen unter anderem der Chemiepark Merkenich, die Deutsche Infenium, die Carbosulf Chemische Werke sowie die Häfen Köln Niehl I und II. Des Weiteren noch das Heizkraftwerk Merkenich, die Ford Werke und die Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft Köln.

Die Löschgruppe Merkenich wurde 1906 gegründet. Während die Kameraden damals noch zu Fuß mit einem Schlauchkarren zum Brandort geeilt sind, stehen uns heute ein moderner Fuhrpark und eine neu gebaute Unterkunft zu Verfügung. Einhergehend mit den neuen Räumlichkeiten ist die Voraussetzung für eine adäquate Jugendarbeit gegeben. So gibt es neben der aktiven Wehr seit 2012 auch eine Jugendfeuerwehr. Die Mädchen und Jungen ab 10 Jahren werden spielerisch an die Feuerwehr herangeführt, sodass sie mit 16 Jahren die Ausbildung für den Dienst in der aktiven Wehr beginnen können.

Gerätehaus der Löschgruppe Merkenich

Die Löschgruppe im Schnell-Check:

Wachbezirk 5

Brandschutz Technische Hilfe
Fakten:
Fahrzeuge:2 Stärke*:15 Jugendfeuerwehr:ja Einsätze/Jahr*:20

*) Ungefährer Mittelwert der letzte Jahre

Auflistung der in Merkenich stationierten Einsatzmittel:

Fahrzeugtyp: Funkrufname: Baujahr:
LF 10/10 Florian Köln 75 LF 1 2012
MTF Florian Köln 75 MTF 1 2012

Wachstandort:

Kontaktdaten:

Postanschrift:

Freiwillige Feuerwehr Köln – Löschgruppe Merkenich

Causemannstraße 66
50769 Köln


Fahrzeugvorstellung: LF 10/10

Im Rahmen der Beschaffungs- und Ersatzmaßnahmen wurden im Jahr 2012 zwei neue Fahrzeuge durch die Stadt Köln überreicht. Ein Löschfahrzeug (LF10/10) vom Hersteller MAN mit Aufbau von Lentner und ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) des Herstellers Ford. Mit dem Löschfahrzeug werden hauptsächlich Brände sowie Unwetterlagen abgearbeitet. Das MTF wird vornehmlich zum Transport von Einsatzkräften sowie zu Warndurchsagen oder Evakuierungen genutzt.

Foto-Galerie:

Klicken Sie auf eines der Fotos, um die Foto-Galerie zu öffnen.

Für Verbandsmitglieder: